BERICHT DES VORSTANDS UNTERNEHMENS- VERANTWORTUNG KONZERN IN BEWEGUNG KONZERNLAGEBERICHT KONZERNABSCHLUSS 61 1998 Eröffnung neuer Westtrakt Zentralklinik Bad Berka einschließlich Zentrum für Querschnitt- gelähmte, Zentral- Diagnostikum, PET- und Low-Care-Station Inbetriebnahme Gefäßzentrum an Herz- und Gefäß-Klinik Bad Neustadt a.d. Saale 2002 Übernahme Klinikum Frankfurt (Oder) 2006 Übernahme Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH 2007 Grundsteinlegung Partikeltherapiezentrum am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg 2008 Eröffnung Neubau Kinderklinik am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Gießen Richtfest Partikeltherapieanlage am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg 2010 Eröffnung Funktionsneubau mit hochmodernem Hybrid-OP in der Zentralklinik Bad Berka 2011 Einweihung dritter Bauabschnitt auf den Marburger Lahnbergen am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Einweihung Neubau in Gießen am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH 2013 13. September: RHÖN-KLINIKUM AG gibt geplanten Verkauf von damals 43 Kliniken und strategische Neuausrichtung bekannt. Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen ... ... WIR SCHLAGEN EIN NEUES KAPITEL AUF 2009 Inbetriebnahme Hybrid-OP Herz- und Gefäß-Klinik Bad Neustadt a.d. Saale Einweihung José Carreras Leukämie Centrum (CLC) in Marburg
RHÖN-KLINIKUM AG Downloadcenter Sprachen
  • English
  • Deutsch